Arbeit mit Links Poster 27. Juli 2011 No Comments

Fundstück der Woche: Meine Arbeit schaffe ich mit Links ;-)

 

Poster für Arbeit mit Links

Erster Eindruck von Google+ (Plus) 1. Juli 2011 2 Comments

Google startet mit Google+ einen weiteren Versuch an die wertvollen “Social Signals” zu kommen, die sie für die weitere Veredelung der Suchergebnisse benötigen.

Google+ ist live

Der erste Eindruck ist wirklich gut. Die Übersichtlichkeit ist vorhanden und facebook geprüfte Nutzer werden sich schnell zurechtfinden. Besonders ist die Sortierung in sogenannten circles. Durch diese Gruppierung wird es einfacher Nachrichten oder Updates an bestimmte Gruppen zu senden.

Jörg Land Profil Google+ Plus

Continue reading “Erster Eindruck von Google+ (Plus)” »

erstes Nokia Windows Phone 7 Handy 24. Juni 2011 No Comments

Ein angeblich heimlich aufgenommenes Video zeigt die interne Präsentation der ersten Windows Phone 7 Smartphone von Nokia. Aufgrund der Qualität ist die Annahme, das es heimlich angefertigt wurde eher anzuzweifeln. Interessant zu sehen ist aber wie Nokia dieses Betriebssystem auf seinen Geräten integriert hat. Leider zeigt es, dass die Hardware aufgrund der Software weiter in den Hintergrund rückt (ähnlich wie heute bei Computern).

Jetzt ist es eigentlich nur interessant zu wissen wie lange es dauern wird bis dieses Telefon auch verkauft wird und wann Nokia sich von MeeGo verabschiedet (ist anzunehmen nach der relativ nüchternen Präsentation des E9).

Am Ende versucht der CEO Stephen Elop noch die Mitarbeiter für die anstehenden Herausforderungen zu motivieren.

Quelle.de Teaser 22. Juni 2011 No Comments

Quelle.de kommt zurück

Hier der neue Quelle Marktplatz Teaser, der nach der Bilanzpressekonferenz von Otto der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Der kommende Start von quelle.de, dem dahinterliegenden Sortiment und den integrierten Händlern wird hier etwas näher gebracht und macht neugierig auf den Start.


Wer über den Start der neuen QUELLE informiert sein möchte, der kann sich auf der Startseite für den Newsletter anmelden.

Tipps für erfolgreiche Unternehmer 13. Juni 2011 1 Comment

Folgende 14 Tipps wurden in einem Artikel von Sean McLaughlin zusammengestellt, die er aus der Zusammenarbeit mit zwei der Kernpersonen hinter Groupon erlebt bzw. gelernt hat. Dabei spielt gar nicht so sehr das Unternehmen Groupon oder die Beteiligten Personen die Hauptrolle, sondern die Herangehensweise oder auch Einstellung ein Unternehmen aufzubauen und zu führen.

Worauf sollte man beim Aufbau eines Unternehmens achten?

  1. If it works… Get. Big. Fast.
  2. Fake it ’till you make it.
  3. Cast a wide net when hiring. Promote the best. Once scale is achieved, bring in the ringers.
  4. Dangle the carrot just beyond reach.
  5. Bill for services quickly. Pay for services slowly.
  6. Locate your office in an area that has few lunch options.
  7. Unethical Behavior must be dealt with swiftly and brutally.
  8. Use or create synergies wherever you can.
  9. Revenues Matter.
  10. What’s our Gross Profit?
  11. Allow people to grow into positions.
  12. In sales, always be closing new accounts
  13. Sincerity and humor closes deals.
  14. Figure out a way to make it a Yes!

Vor allem der Ansatz etwas zu skalieren (If it works… Get. Big. Fast.), wenn es funktioniert, ist besonders wichtig. Erstens spricht nichts mehr dagegen und außerdem kann man so einen Vorsprung gegenüber Wettbewerbern sicher. Die Denkweise in Umsätze (Revenues Matter.) und Profit (What’s our Gross Profit?) ist auch unerlässlich, da nur so das Unternehmensziel auch erreicht werden kann. Wenn ich den Deckungsbeitrag meines Produktes oder meiner Produkte kenne, dann sollte dies immer der Ausgangspunkt für die Bewertung von Deals oder der Kundenakquise sein.

Den vollständigen Artikel, inklusive genauerer Erklärungen zu den Punkten, kann man hier lesen: The Top 14 Things…

Data Marketing 8. Juni 2011 1 Comment

Ein sehr interessantes Video zum Thema Data Marketing für Online Unternehmen. Florian Heinemann von Rocket Internet erklärt wie der Inkubator und die angeschlossenen Unternehmen vorgehen.

Marketingentscheidungen nach Datenlage

Unter anderem kommt in dem Beitrag die Notwendigkeit der “last cookie wins” gegen eine ganzheitliche Betrachtung der Kanäle (inkl. des Wegs, den der Nutzer gegangen ist) auszutauschen. Gerade, wenn ein Nutzer mehr als ein Kontakt benötigt, um eine Conversion zu erzeugen gilt es die Leistung auf alle Beteiligten aufzuteilen. In dem Video werden dabei der erste und der letzte Kontakt am höchsten gewertet.

Data Marketing Möglichkeiten

Nicht nur die Bewertung der Kanäle und deren Budget anhand von Daten, sondern auch die Bedienung der Marketingkanäle sollte verstärkt auf Basis von Daten stattfinden. Nur mit Automatismen lässt sich in bereits stark ausgereizten Kanälen wie SEA ein entscheidender Vorsprung gegenüber den Wettbewerb erreichen.

Die Selbstständigen 7. Juni 2011 No Comments

Ein schon etwas älterer Artikel, der aber im Kern immer noch viele aktuelle Aspekte zum Thema Selbstständigkeit behandelt.

Selbstständige sind Menschen, die etwas unternehmen und vielfach die Grundlage weiterer Unternehmen legen. Leute, die auf eigenes Risiko, mit eigenem Geld und Geschick etwas tun und in der Regel hart dafür arbeiten. Es handelt sich um Menschen, die keine Anweisung von oben oder sonst woher brauchen, um arbeiten zu können. Positiv besetzt heißt das: selbstbestimmt, autonom, frei.

Wolf Lotter, BrandEins 01/07 Seite 54

Vor allem der Unterschied zwischen dem Ansehen von Selbstständigen in Deutschland und in anderen Ländern ist doch immer wieder beeindruckend.

Die vollständigen Artikel findet man hier im BrandEins-Archiv oder hier als pdf-Download.

 

private Unterkunft mieten? 5. Juni 2011 No Comments

Derzeit eines der viel diskutierten Themen ist die Etablierung von Plattformen für private Zimmervermittlung. Während es bereits seit langer Zeit kleinere Seiten in diesem Segment gibt, so ist doch wieder mal die Bewertung eines US Start-Ups die Initialzündung für größere Projekte in diesem Segment. Die Initialzündung zur Vermittlung von privaten Unterkünften über eine Plattform ist hier airbnb (soll woll eine Kombination aus Luftmatratze/air matress und Unterkunft/bed and breakfast darstellen). Die letzte Bewertung lag bei 1 Mrd. Dollar und das Unternehmen wird von namhaften Investoren unterstützt.

Private Unterkünfte finden und vergleichen Continue reading “private Unterkunft mieten?” »

Social Media und SEO 18. Mai 2011 1 Comment

Das Thema wird immer präsenter, da die Suchmaschinen mehr Relevanz durch die social signals erreichen wollen und die SEOs Ihre Rankings stärken möchten.

Infografik Social Media SEO

Passend zu diesem Thema habe ich die folgende Infografik von design by soap zum Thema Social Media SEO gefunden, die untersteicht, dass facebook und twitter den meisten Einfluss haben.
Kurze Zusammenfassung
Durch eine Studie von SEOMoz wurde herausgefunden, dass durch häufiges Retweeten durch teilweise starke Accounts (siehe unten) das SEO Ranking bedeutend beeinflusst wurde. Auch wenn ich bezweifele, dass dies auch bei Keywords wie Waschmaschine so schnell funktioniert, so zeigt es trotzdem die hier liegende SEO Potential. Continue reading “Social Media und SEO” »

Behörden URL 11. Mai 2011 1 Comment

Das Deutsche Patent- und Markenamt hat den Flyer “Marken-Recherche im Internet” veröffentlicht. Interessant ist nur, dass selbst heute noch recht lange URLs abgedruckt werden, die nicht gerade sprechend oder leicht zu merken sind :-)

Hier ein Ausschnitt:

URL von Behörden in 2011

Quelle: DPMA "Marken-Recherche im Internet", Juli 2010